"Oka Nalu Oke Aloha"

Die Welle der Liebe nimmt dich mit auf ihrem Liebesritt

Hörprobe folgt in Kürze

Abstract Man on Beach

Oka Nalu Oke Aloha (Die Welle der Liebe)

 

Oka nalu o ke aloha, Oka nalu o ke aloha

Lawe  ia  oe i kana – ano  aloha

1. Ich bin hier, ganz nah bei mir, fühl mich frei,

bin bereit für eine neue Zeit.

Nichts ist mehr eng, so unbequem, bin erwacht,

ohne Taucheranzug, in voller Pracht.

Ich bin hier, ganz nah bei mir, aus der Tiefe des Mariannengraben´s aufgetaucht, die Grenzen lass ich hinter mir und die Sonne von Hawaii liegt vor mir

Ich surfe auf der Welle der Liebe vom Land hinaus auf´s offene Meer

Oka nalu o ke aloha, Oka nalu o ke aloha

Lawe  ia  oe i kana – ano  aloha

2., Ich Öffne sie,  die Tür zu mir,   fühl mich frei,  vor mir das Leben und der Horizont,

Ebbe und Flut im Ozean das Korallenriff so bunt wie mein Weg bis hier her es hat sich gelohnt.

Mach mich leer werfe Steine ins Meer es spiegelt sich in jedem Augenblick das Glück

Lass die Kreise zieh´n, flieg einmal um die Welt  HEY  und bin gleich zurück

Und ich  surfe auf der Welle der Liebe vom Land hinaus auf´s offene Meer

Oka nalu o ke aloha, Oka nalu o ke aloha

Lawe  ia  oe i kana – ano  aloha

Bridge:

979 Meter tief kannst du fallen ins scheinbare Nichts, doch das Schöne daran ist in der Dunkelheit findest du das Licht.

Oka nalu o ke aloha, Oka nalu o ke aloha

Lawe  ia  oe i kana – ano  aloha

Lyrics

Hawaiifeeling

365 Tage Sommer

Sonne, Strand und Meer

Credits:

Text: Thomas Koran, Helmut Chvojka,

Manuela Ferchner, Gottfriede Edlinger

Musik: Thomas Koran und Helmut Chvojka

aufgenommen im Tonstudio Sound Basic 

von Helmut Chvojka

www.soundbasic.com

© 2020 by Thomas Koran

  • Facebook Social Icon